Spielplatz Wimpasing, Ampfing

Die Spielplatzanlage wird als Bahnspielplatz gestaltet: Schienen aus Granitleistensteinen führen durch die Spielanlage und integrieren eine kleine Holzeisenbahn, drei Balancierbalken, ein Wackelbrett, einen Kettenwackelsteg, einen Wassertisch und weitere Spielelemente. Zwischen den Schienen befinden sich verschiedene Fallschutzbeläge. Wege aus wassergebundener Wegedecke führen zur Bahnanlage.Weitere Elemente einer echten Bahnanlage finden sich auf dem Spielplatz wieder, wie Schilder in Miniaturformat und eine kleine bespielbare Schranke am Ende des Zuwegs.

In der Mitte ist eine kleine Aufenthaltsplattform mit berankter Pergola und Sitzelementen.

Entlang der Grundstücksgrenze wird die Böschung mit Blühsträuchern bepflanzt. Mittig befinde sich kleine Rasenhügel mit Baumpflanzungen aus Kiefern und Birken.

 

Fertigstellung 2014

Auftraggeber:  Gemeinde Ampfing