Ortsbegehung Augsburg Oberhausen

Die zweite Ortbegehung zu den Grün- und Freiflächen startete am 2. April 2009 in das frühlingshafte Oberhausen hinein. Landschaftsarchitektin Daniela Salzeder führt die ca. 25 Teilnehmer entlang des Hettenbachs und der Wertach zu den Grün- und Freiflächen im Quartier. Zentrale Punkte waren eine Weiterentwicklung der Anlage am Hettenbachufer (sonst ein großer Pluspunkt), die Wiederherstellung des Wertachuferwegs und die unschöne Situation um die Wertachbrücke mit der Anlage entlang der Schöpplerstraße. [Auszug www.soziale-stadt.augsburg.de]

 

für Lohrer.Hochrein

Um die Bilder sehen zu können, benötigen Sie den Flash Player:

http://get.adobe.com/de/flashplayer/