Residenz Würzburg

Erschließung der Residenz Würzburg und Neugestaltung der Hofstraße

 

Die Aufgabe umfasst die Verbesserung der inneren Erschließung des UNESCO-Weltkulturerbes Residenz Würzburg und die Neugestaltung der öffentlichen Räume der Hofstraße sowie der Balthasar-Neumann-Promenade  und des Residenzplatzes mit Ehrenhof.

 

Beschränkter Ideen- und Realisierungswettbewerb mit vorgeschaltetem Bewerbungsverfahren

zusammen mit Homann.Zehl Architekten, 09|10

www.homannzehl-arch.de