Klosteranlage Neumarkt St. Veit

Neugestaltung eines historischen Klosterinnenhofes am Napoleonsflügel in Neumarkt St. Veit im Zuge einer Neunutzung des alten Klostertraktes als Pfarrhaus. Zudem beinhaltet das Konzept die Gestaltung des dazugehörigen Pfarrgartens und der Treppenanlage als neuer Zugang zum Erschließungsinnenhof.

 

Fertigstellung 2015 I zusammen mit Architekturbüro Zehetmaier, Isen

Bauherr/ Maßnahmenträger :

Erzbischöfliches Ordinariat, München